Stunde des Staunens

Ein magischer Abend im The Ritz-Carlton, Berlin

Woher der Januar seinen Namen hat

Hinterlasse einen Kommentar

Im alten Rom verehrte man unter anderem den Gott Janus. Er ist der Gott des Anfangs und des Endes (manche sagen auch, er sei der Gott der Zeit oder der Gott der Ein- und Ausgänge, der Tore) und hat zwei Gesichter, womit er gleichzeitig in die Zukunft und in die Vergangenheit schauen kann.

Der Name dieses Gottes ist der Ursprung des Monatsnamens Januar. Sehr passend, oder? Im Januar beginnt das neue Jahr. Man freut sich auf das, was bevorsteht und schaut aber auch zurück, was im letzten Jahr passiert ist.

Eine zeitlang nannte man den Monat Januar auch Hartung, weil er der härteste und kälteste Monat des Jahres ist. Diese Bezeichnung hat sich aber nicht durchgesetzt. Vielleicht, weil die Menschen einfach viel zu sehr an „Januar“ gewöhnt waren?

 

Urpsrung des Monatsnamens Januar inkl. Abbildung einer römischen Münze

Januar kommt von Janus – schon gewusst?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s